Erklär mir Liebe – Clemens-Sels-Museum

5 Personen beschreiben ihre Lieblingsszenen aus Hollywood-Liebesfilmen. Sie erzählen über ihre Erinnerungen, Gefühle und Gedanken.
Der Film wurde für die Ausstellung Erklär mir Liebe! im Clemens-Sels-Museum Neuss produziert und als Großformatprojektion im Rahmen der Ausstellung gezeigt.

Auftraggeber: Clemens-Sels-Museum Neuss | 2018
Konzept: Nils Kemmerling und Ulf Sölter
Kamera/Ton/Schnitt: Nils Kemmerling | Assistenz: Danny Freytag

Ausschnitt 2:48″ | Originallaufzeit 21 Min. | Full-HD


oben: Videostills mit den Auszubildenden aus den vier Filmen